Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Wir arbeiten nach dem Prinzip : Ethik in Beratung, Coaching und Therapie nach Thermedius - Leitfaden

Neues Projekt am Start : Mein Ziel ist die Zukunft " Unsere präventiven Kurse - sind ANDERS 

pädagogisches Eltern - Kind Erlebnisturnen 

Smart Hula Hoop Kurs 

Senioren - Sturzprophylaxe Kurs 

Post Corona Kurs 

Sportrehabilitationskurs 

Aufmerksamkeitsschulung - Entspannungsverfahren - Stressmanagement und Brunoutprophylaxe 

Anmeldung unter : 01792144796 

Kurstermine auf Anfrage ! Wichtig : Aufgrund von großer Nachfrage sind die Teilnehmerzahlen begrenzt. 

WIR ARBEITEN IMMER IM SINNE : für den Einzelnen

Verweis auf die Praxis für Legasthenie : www.praxis-legasthenie-dyskalkulie.beepworld.de

Im Dienste der Gesundheitsförderer

Gründerinnen : Therapeutin für Gesundheit und Prävention , psychologische FachBeraterin, Therapeutin für A.T. ; Anregung der Selbstheilungskräfte durch DK , Regression, Reinkarnation ( nur in Ausnahmefällen )  und Hypnose, Naturheilkundetherapeutin, Gesundheitsberaterin, HPA und HPA für Psychotherapie , Hochschulabsolventin im Studium zur Gesundheits - und Präventionsmanagerin , Stressmanagent Deprresion und Burnoutprophylaxe, Sprachförderkraft Caritas, FachLERNtrainerin PISA Zertifikat, diplomierte Lerntrainerin des EÖDL, Dozentin Caritas, Medical Fitness Trainer A+B+C Lizenz, geprüfte Fachkindersporttrainerin, geprüfte Reha Sporttrainerin. Bewegung ist Leben = wenn Sport gesund sein soll, dann muss er auch Spaß machen :-) Wir sind ANDERS ;-) 

 

Projekt : Bewegung ist Leben - Mein Ziel ist die Zukunft 

Diplomierte Legasthenie, Dykalkulie,ADHS, ADS, Lese- Rechtsschreib Trainerin des EÖDL

Dr. Budwig Beraterin, zertifizierte Fachberaterin für Diätetik bei Erkrankungen und zur Verhinderung von Erkrankungen

Aktuelles : Gerade in dieser schwierigen Zeit sind wir jeden Tag für Sie da. Haben Sie Fragen zur gesunden Ernährung, benötigen Sie Beratung oder Hilfe in dieser Zeit ? Wir helfen um zu Helfen !

: Manuela Szierbeck und Fundraiserin Frau Nancy Huettig

Augrund der momentanen Lage , hier unser Infoprojekt : 

 

Stärkung des Immunsystems und allgemeine Info zur Vermeidung von Vireninfektionen

Liebe Leser, liebe Leserinnen

in Zeiten wie diesen, muss man besonders gut auf sich Acht geben – gemeinsam jeder für sich.

Wir von der Initiative der Gesundheitsförderer tun alles, damit unser Team sicher und gesund weiter Arbeiten kann um für Sie in Nöten und Fragen da sein zu können. 

Bitte haben Sie Verständnis, dass es momentan durch ein erhöhtes Anfragen bei uns, zu verzögerten Telefongesprächen kommen kann.Sprechen Sie auch auf unseren AB - bitte Name und Telefonnummer hinterlassen : Wir rufen sicher zurück ! 

Die Gesundheit ist das wichtigste Gut und dieses gilt es zu schützen.
 

 

 

 

Stärken Sie Ihr Immunsystem

 

Wie Omega-3 dabei helfen kann

 

Unser Körper ist in der Lage, die meisten Krankheitserreger wie Bakterien und Viren erfolgreich abzuwehren. Im Idealfall bemerken Sie es noch nicht einmal, wenn Ihr Immunsystem Höchstleistung vollbringt. 

Omega-3-Fettsäuren, so konnte in vielen Studien* gezeigt werden, haben einen direkten Einfluss auf die Zellen des Immunsystems, wie den weißen Blutkörperchen (den Leukozyten). Man konnte nachweisen, dass bei einer Omega-3-reichen Ernährung diese Fettsäuren vorrangig in die Membranen der Leukozyten eingebaut werden und sich die Flexibilität sowie die Aktivität der Zellen verbessert.

Außerdem werden aus den langkettigen Omega-3-Fettsäuren wie Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) Botenstoffe gebildet, die eine Entzündung zum Abklingen bringen und das körperliche Gleichgewicht wieder herstellen. 
zusätzlich sollten Sie sich gesund und ausgewogen ernähren.

10 immunsystemstärkende Lebensmittel

1. Eisenhaltige Lebensmittel

 

Eisen spielt eine wichtige Rolle für die Immunfunktion. Eine eisenarme Ernährung kann zu Blutarmut und einem schwachen Immunsystem führen –

 

Diverse Gemüsesorten, Hülsenfrüchte, Samen und Nüsse haben einen hohen Eisengehalt. Dazu zählen:

 

Erbsen

Spinat

verschiedene Kohlsorten

Linsen

Kürbiskerne

Während des Essens sollte auf Kaffee und Tee verzichtet werden, da diese die Eisenaufnahme des Körpers behindern. Empfehlenswert dagegen ist ein Glas Orangensaft, da Vitamin-C-haltige Lebensmittel die Eisenabsorption verbessern.

2.Probiotika

Durch die Fermentation entstehen gute probiotische Bakterien. Diese hat es im Sauerkraut, Kimchi (Kimchi ist koreanisch und heisst schon fermentiert), in sonstigen fermentierten Produkten, Sojasauce, Kefir und Miso.

 

Fermentiertes trägt zu einer guten Darmflora bei und stärkt das Immunsystem. Sie wirken antioxidativ. Am besten sind für die Wirksamkeit eigene Erzeugnisse, da die Produkte im Handel meist pasteurisiert sind..

 

3. Vitamin-C-haltige Lebensmittel

 

Vitamin C hat entzündungshemmende, antibakterielle und antioxidative Eigenschaften und schützt so die Immunzellen vor schädlichen Stoffen, wie Viren oder Bakterien. Vitamin C sollte in Form von Obst und Gemüse aufgenommen werden.

 

Zitrusfrüchte wie Orangen, Grapefruits oder Mandarinen sind reich an Vitamin C. Aber auch Paprika, dunkelgrünes Blattgemüse, Brokkoli, Granatapfel, Sanddorn und Beeren liefern beachtliche Mengen des immunstärkenden Vitamins.

4. Ingwer

Ingwer ist ein effektives Mittel gegen ein schwaches Immunsystem. Die Wurzel hat antioxidative, entzündungshemmende und antimikrobielle Eigenschaften und kann das Risiko für Infektionen senken

 

Die antimikrobiellen Eigenschaften von Ingwer können das Wachstum von gefährlichen Bakterien wie E. Coli oder Salmonellen. Ingwer sollte vorbeugend aufgenommen werden, um auftretende Infektionen am effektivsten zu bekämpfen

Deshalb ist es empfehlenswert Ingwer regelmäßig zu verzehren und zu Currys, Suppen, Eintöpfen oder Smoothies hinzuzufügen. Die Wurzel schmeckt auch, mit heißem Wasser aufgegossen, als Tee sehr lecker.

 

5. Kurkuma

 

Kurkuma, ein Wundermittel, zählt zu den Ingwergewächsen. Curcumin, ein Inhaltsstoff von Kurkuma, hat einen positiven Effekt auf viele Zivilisationskrankheiten. Es hat eine entzündungshemmende, antivirale, antibakterielle Wirkung und wirkt im Körper ähnlich

 

wie Aspirin oder Schmerzmittel ohne deren Nebenwirkungen. Kurkuma wirkt antioxidativ, stabilisiert das Immunsystem und bekämpft Infekte. Es hat ebenfalls eine leberschützende Eigenschaften. Zudem hilft es bei Magen-Darm-Problemen (wie Verdauungsstörungen,Übelkeit, Völlegefühl, Appetitlosigkeit, Blähungen).

 

6. Knoblauch

 

Knoblauch enthält aktive Stoffe, wie zum Beispiel Allicin, welche das Risiko für Infektionen senken und ein schwaches Immunsystem stärken Allicin liegt im Knoblauch zunächst in seiner Vorstufe „Alliin“ vor. Beim Schälen, Schneiden oder Hacken der Knoblauchzehe, wird ein Enzym namens Alliinase freigesetzt. Dieses reagiert mit an der Luft mit Alliin. Aus der Reaktion entsteht Allicin, welches die Immunzellen stärkt und vor Erkältungen und der Grippe schützt.

 

Knoblauch senkt das Risiko für Infektionen und stärkt ein schwaches Immunsystem. Besonders effektiv wirkt die Knolle, wenn täglich zwei bis drei zerdrückte und nur kurz erhitzte Knoblauchzehen verzehrt werden.

 

7. Beeren

 

Beeren sind reich an sekundären Pflanzenstoffen, welche gesundheitsfördernde und antimikrobielle Wirkungen haben. Der sekundäre Pflanzenstoff Anthocyan verleiht den Früchten ihre intensive Farbe, wirkt entzündungshemmend und stärkt ein schwaches Immunsystem. Je dunkler die Beeren, desto mehr des gesunden Farbstoffs steckt drin. Die sekundären Pflanzenstoffe in Beeren können zusätzlich vor schädlichen Darmbakterien und Infektionen wie Staphylokokken, Salmonellen oder E. Coli schützen und deren Wachstum verhindern.

 

8. Süßholz

 

Süßholz ist die Wurzel der subtropischen Süßholzpflanze. Es ist der Ausgangsstoff für Lakritz und wird schon seit mehreren Tausend Jahren in der Naturmedizin eingesetzt. Die Wurzel hemmt nachweislich das Wachstum von Bakterien, Viren und Pilzen

 

Glycyrrhizinsäure im Süßholz hemmt den Abbau von körpereigenem Cortison und wirkt auf diese Weise gegen Entzündungen, zum Beispiel des Magen-Darm-Traktes. Allerdings ist zu beachten, dass Lebensmittel, die Süßholz enthalten, oftmals sehr zuckerreich sind. Alle, die auf eine geringe Zuckerzufuhr achten, können Süßholz in Form von Tee zu sich nehmen.

 

Insgesamt sollte Süßholz nur in geringen Maßen verzehrt werden, da eine übermäßige Zufuhr zu Bluthochdruck und Herzrhythmusstörungen führen kann. Schwangere sollten auf Süßholz verzichten, da die Einnahme der Wurzel das Risiko für eine Frühgeburt erhöht.

 

9. Nüsse und Samen

 

Nüsse und Samen enthalten viele wertvolle Nährstoffe. Sie enthalten unter anderem Selen, Kupfer, Vitamin E und Zink. All diese Inhaltsstoffe sind wirksam gegen ein schwaches Immunsystem.

 

Sesamsamen und Mandeln enthalten zum Beispiel besonders viel Kupfer und Vitamin E, während Kürbiskerne und Cashewkerne reich an Zink sind. Eine einzige Paranuss kann schon den täglichen Bedarf an Selen decken. Weiter sind Nüsse und Samen ballaststoffreich, enthalten wertvolle Omega-3-Fettsäuren und Antioxidantien, was sich positiv auf die Gesundheit auswirkt und ein schwaches Immunsystem stärkt.

(70 % Obst und Gemüse ( Rohkost ist sehr wertvoll , dunkelgrünes Gemüse )

10. Vitamin A-haltige Lebensmittel

 

Auch Vitamin A unterstützt ein schwaches Immunsystem. Studien belegen, dass ein Mangel an Vitamin A zu einem schwachen Immunsystem und somit zu einer höheren Anfälligkeit für Infektionen führt.

 

Eine Studie mit 60 Kindern zeigte, dass die Kinder, die einen Mangel an Vitamin A hatten, 35 Prozent häufiger an Atemwegserkrankungen litten, als die Kinder ohne Vitamin A Mangel.

 

Allerdings kann eine überhöhte Zufuhr an Vitamin A zu unerwünschten Nebeneffekten wie Übelkeit, Kopfschmerzen oder brüchigen Knochen führen. Deshalb sollte Vitamin A nur durch die Ernährung und nicht in Form von Vitamintabletten aufgenommen werden.

 

Lebensmittel, die Vitamin A enthalten, sind zum Beispiel Süßkartoffeln, Karotten, Kürbis, dunkelgrünes Blattgemüse, rote Paprika und getrocknete Aprikosen.

Viel Wasser trinken ( in Glasflaschen und ohne Kohlensäure ) Wenn Ihr Immunsystem in Ordnung ist, haben Sie große Chancen , den Angriff der Viren zu trotzen. Das setzt voraus, dass Sie Ihren Körper abhärten. Dazu gehört auch Bewegung, gesunde Ernährung, Hygieneregeln beachten und einhalten ,  die Sonne mit einbeziehen- da Vitamin D 3 ein Lebenselexier ist. Denken Sie immer positiv, denn was wir Denken das werden wir. Somit wünschen wir Ihnen eine positive und gesundheitsfördernde Zeit.

Ihr Gesundheitsmanagement

Die Gesundheitsförderer

 

Besondere Anerkennung und Auszeichnung 2008 von der Bayerischen Landeszentrale für Gesundheit und Prävention

Liebe Besucher, liebe Hilfesuchende, liebe Sponsoren und Helferleins, unsere Arbeit gibt es aus dem folgenden Grund : WIR sind selber unheilbar erkrankt und können jeden einzelnen Tag den Schmerz, die Angst , die Hoffnungslosigkeit, die Einsamkeit, das Unverständnis am eigenen Leibe erfahren. Und / oder haben dieses so erfahren müssen. Auch wir suchten Hilfe zur Selbsthilfe, Aufklärung sowie über schulmedizinische Möglichkeiten, wie auch alternative Möglichkeiten zu einer Verbesserung unseres Zustandes,  einfach Verstanden zu werden - und wurden leider von so vielen Organisationen - einfach weiter geleitet- oder sogar abgeschmettert. Dies soll nicht heißen, dass man keine Hilfe bekommen kann, oder andere Organisationen keine Hilfe bieten- aber in unserem Zustand - war einfach keine geeignete Hilfe vorhanden. Somit mussten und wollten wir es nicht dabei belassen, und lernten uns selber zu helfen. Da unser Sinnbild ist : Wir wollen LEBEN, wir wollen Glauben und wir wollen Hoffen, wir wollen TUN - mit allen möglichen Mitteln , die uns zur Verfügung stehen, haben wir diese Initiative gegründet- um Hoffnung und Glauben zu sich selber , zu seiner eigenen Stärke, zu seinen Selbstheilungskräfte physisch sowie psychisch , zum Glauben an die große Mutter Natur, zum Glauben an das göttliche Sein zu fördern. Wir haben in uns die Kraft an die große Liebe zu uns, für uns und für andere zu glauben und so zu Handeln. Dies heißt, wenn wir erkennen, wenn wir unseren Bauchgefühl folgen , was nicht " gut " für und ist - und diese versuchen zu ändern, machen wir jeden Tag einen kleinen Schritt - für uns selbst - und somit automatisch für unsere Umgebung. Denn alles " IST " . Also was hindert uns daran- zu Handeln ? Was haben wir zu verlieren ? Wir können nur versuchen - alles besser zu machen. In diesem Sinne : In großer Liebe zu mir und zu Euch - wir sehen unsere Hilfe zur Selbsthilfe als liebevolle Beratung und Anleitung zu dem was man ist : LIEBE . Namaste 

Prävention - und Selbsthilfegruppe -  psychische Ursachenforschung/ Vermeidung von chronische Erkrankungen

Schulungsinitiative in der Gesundheitsförderung und Prävention zur Vermeidung von chronischen Erkrankungen

Brunnenweg.2

89312 Günzburg

Tel : 08221 / 3688655 ( ab 17 Uhr )

Notfalltelefon : 0179 - 2144796

WIR DANKEN von ganzem Herzen : allen lieben Unterstützern , die uns dabei helfen diese Initiative für unheibare und chronisch erkrankte Menschen aufrecht zu erhalten  <3

 

Themenschwerpunkte :

  1. Multiple Sklerose
  2. chronische Erkrankungen
  3. Stress , Burnout
  4. Legasthenie, Dyskalkulie, LRS, ADHS, ADS, Stottern, Analphabetismus
  5. Übergewicht
  6. Burnoutprävention durch Hypnose
  7. Zellregeneration durch Hypnose und DK Verfahren
  8. Stressmanagement und betriebliche Gesundheitsvorsorge

Hilfe zur Selbsthilfe :_

  • puls. Magnetfeld
  • Bioptron / Licht
  • Anti - Stress - Massagen*
  • prakt. Psychologie
  • Ernährungsberatung und psychologische Beratung / positive Psychologie
  • Suggestionstherapie
  • energetische Therapie durch Theta - Balance 
  • Holistische Gesundheitsberatung 
  • Kinesiologie / Tensor 
  • Meridianberatung
  • Alternativbehandlungen
  • Beratung über alternative Methoden
  • Basische Beratung
  • Präventionstherapie
  • individuelle Test/ Energetische Hilfe durch Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Pädagogische Entspannungsverfahren
  • DK Verfahren
  • Hypnose
  • Reflexzonenverfahren
  • Hilfe zur Selbsthilfe 
  • prof. Sterbebegleitung ( auch dieser Abschnitt darf nicht unbeachtet bleiben ) 
  • Heilhypnose
  • neues Projekt 2018 : positive Psychologie, Legasthenie etc. Anamnese, Diagnoseverfahren, Therapie . Hypnosetherapie zur Anregung der Selbstheilungskräfte
  • Tiefenwärmesystem
  • Stress und Burnoutprophyalxe

 

Ganz großen und herzlichen Dank an unsere Unterstützer : Herzlichen herzlichen Dank !

Herzlichen Dank an alle Unterstützer : Ina Mertens, Adele Eichelmann, Heike Mayer und Herr Mueller

Einführung und Ziel der Initiative :

Die Zahl der chronischen und unheilbaren Erkrankungen nehmen in der heutigen Zeit immer mehr zu. Während zum Beispiel vor einem Jahrhundert weniger als ein Prozent der Bevölkerung von Allergien betroffen war, reagiert heute schon fast jeder Dritte allergisch. Da ich selber vor meiner Erkrankung ( agressive Form der Multiplen Sklerose ) NIEMALS allergisch reagiert habe, und nun schon beim kleinsten Pollenflug " flachliege ", zeigt mir auf, dass mein Immunsystem mit all den freien Radikalen, Schlacken und Säuren, zusätzlich zu meinen Erkrankungen - nicht mehr fertig wird.

Rheuma, MS, Parkinson, chronische Schmerzen, Müdigkeitssyndrom,  extremes Übergewicht, diverse Infektionen, Asthma, Hauterkrankungen und viele andere chronische Erkrankungen vermehren sich wie Unkraut - Woran kann das liegen und warum ist das so ? Was können wir dagegen tun ? Dieses versuchen wir mit unserer komlementärmedizinischer Praxis - und Bürgerinitiative zu erforschen und alternativmedizinisch die Selbstheilungskräfte anzuregen um unser psychisches und physisches "Sein " wieder ins richtige " Lot " zu bringen.

Da die Schulmedizin nicht immer weiterhelfen kann und meistens nur an den Symptomen orientiert ist und eine Behandlung meistens nur eine kurzfristige Wirkung mit Hilfe von Schmerzmittel, Antibiotika, Psychopharmaka und Kortison hat - und dabei die Nebenwirkungen oft vergessen werden, die auch zu chronischen Erkrankungen führen können - setzen wir uns gezielt in der Naturheilkunde und Holistischen Medizin ein. Da ich selber allergisch auf Kortison reagierté und von den Medikamenten eine schwere Leukozytose bekommen habe, müsste ich mich der Alternativmedizin zuwenden und versuchen ohne Schulmedizin " klarzukommen ". Dies war für mich ein sehr schwerer Weg, da auch ich eine " schnelle" Schmerzlinderung bevorzugt habe. Da es aber für mich keine Medikamente gab und gibt, blieb mir nichts anderes    " übrig " , als schnell komplett umzudenken. Ich absolvierte erfolgreich viele Studienrichtungen wie : Methaphysik, Naturheilkunde, Psychologie, TCM, Entspannungsverfahren , A. T. Gesundheit und Prävention Ernährung , Anatomie und zelluläre Vorgänge, Reiki, meridian und Reflexzonentharpie, Ernährungspsychologie, DK Verfahren, Hypnose ( und bilde mich heute regelmässig weiter ) - um mir selber und auch anderen Menschen, helfen zu können. Viele Betroffene versprechen sich eine wirkliche HEILUNG von den bewährten Verfahren der Alternativmedizin und ich würde lügen, wenn ich dies nicht auch in meinem " Hinterkopf " hätte. Heilungen kann niemand versprechen, aber ich kann mit Sicherheit sagen, dass mir der Weg des BEWUSST - WERDENS, der Zusammenhänge des Körpers, der Erfahrungen, des Erkennens und des Handelns ,mein Leben - und dass Leben meiner Probanden - erheblich verbessert und erleichtert hat - und diese nicht mehr missen möchte/n !

Unsere Initiative wurde vor 20Jahren gegründet, um Krankheiten vorzubeugen, Krankheiten zu lindern, Selbstheilungskräfte anzuregen, Körperentgiftungen anzuregen und Präventativ helfen zu können. Wir versuchen finanziell schwachen Menschen ( der finanzielle Abstieg ist bei schweren Erkrankungen - sehr schnell erreicht ) und deren Angehörigen eine Hilfestellung, Beratung und oft kostenlose Behandlungen zur Verfügung zu stellen, denn unser Sinnbild ist " Helfen um zu helfen / Verändern "ob arm oder reich, jeder Mensch hat es verdient eine individuelle Beratung und individuelle SelbstTherapie in Anspruch nehmen zu können!

Unser neuestes Projekt für 2022 ist geplant : WIR möchten aus tiefsten Herzen - kleine Freuden bringen. Gerade für Kinder, Senioren und UNSERE MItmenschen ist es uns wichtig geworden - sich noch mehr einzubringen. Aus unseren letzten Erfahrungen mussten wir zuviele Kinder und Mitmenschen kennen lernen, die wenig Hoffnung und Lichtblicke haben, da z.B.  Mutter oder der Vater sehr schwer erkrankt sind- und aber auch der finanzielle Abstig  sehr schnell gefördert wurde. Leider müssen viele Menschen oft ein sehr schweres Los ertragen, da einfach die Möglichkeiten des Unberschwertseins - verloren gegangen ist. Somit haben wir das zusätzliche Bewegungs - und Lernprojekt : "Mein Ziel ist die Zukunft" aufgebaut. 

Kinder, Senioren und unsere Mitmenschen haben oft Defizite und finden wenig Hilfe bis gar keine.  

Oft leiden diese unter : 

  • *emotionale Schwierigkeiten
  • Ängste
  • Fehlendes Selbstbewusstsein
  • Mangelnde Reflexe
  • Defizite in der Fein – und Grobmotorik
  • Defizite in der motorischen Entwicklung
  • Schulangst
  • Mangel an Ausdauer
  • Lernstörungen
  • ADHS und ADS
  • Reizüberflutung
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Aufmerksamkeitsstörung
  • Lebensunlust
  • Ängste vor Versagen
  • Psychosoziale Schwierigkeiten
  • Übergewicht und Bewegungsmangel
  • Psychische und physische Spätfolgen u.v.m.

Wir erschaffen mit und für unsere Mitmenschen eine neue Lebenserfahrung.

 

 Leben ist Lachen. Leben ist lernen. Leben ist erschaffen. Leben ist verstehen. Leben ist erkennen. Leben ist mit allen Sinnen. Leben ist – MEINE Zukunft zu gestalten.

 

Wir sind NICHT der Kurs, wir sind NICHT langweilig.Wenn Sport gesund sein soll, dann muss er auch Spaß machen. Genau dieses sind WIR :-) 

Wir helfen unseren Mitmenschen auf Ihren Weg – für IHRE Zukunft präventiv Hilfe zur Selbsthilfe zu lernen. Mit Lachen, mit Bewegung, mit Spaß, mit Freude, mit Lebenslust.

 

Wir stehen für Lob und noch einmal Lob!

 

 

Termine und Anmeldung unter:

01792144796 oder meinzielistdiezukunft@t-online.de

Diplomierte Lerntrainerin 

Medical Fitness Trainerin

A – Lizenz

B-Lizenz

C- Lizenz

Personaltrainerin und Gruppenleitung Molly Group und Hula Fit

Fachkraft Diätetik

Lehrerin für Stressmanagement und Entspannungsverfahren

Trainerin bei Sportverbänden

Dekra Geprüfte und Zertifizierte Gesundheits- und Kindersporttrainerin

Rehatrainerin i. A.

 

 

 Herzlichen Dank für jede Art von Unterstützung . Alles ist Liebe und jede Dunkelheit sollte einen kleinen Lichtschein haben. 

Wichtig !

Wir führen kein gewerbliches Unternehmen und verkaufen keine Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel! Jeder Erlös aus der Initiative und Praxis kommt gemeinnützig zur Erhaltung der Initiative / Praxis mit seinen Kunden zugute. Damit wir immer auf den neuesten Stand der Holistischen / alternativen Medizin sind und bleiben, werden in regelmäßigen Abständen Fortbildungsangebote in Anspruch genommen und dieses Wissen mit gutem Wissen und Glauben an die hilfesuchenden Kunden, deren Angehörigen und an lernwilligen und zukünftigen Präventationspraktikern weitergegeben. Jeder Kunde handelt im eigenen Ermessen.

Diese Initiative wird geführt von studierte Therapeuten,Experten für Gesundheit und Präevention,  psychologische Lebensberater,   Therapeuten für Legasthenie und Dyskalkulie,Sprachtherapeuten, NLP - Trainer, A.T. Therapeuten,Holistische Dozenten, geprüfte Fitnesstrainer  Naturheilkundetherapeuten - die auch an MS und unheilbaren Erkrankungen erkrankt sind und neue Wege beschreiten wollen!

Wir freuen uns auf alle hilfesuchenden Menschen, die zu uns kommen ! Euer Team von der Initiative der Gesundheitsfoerderer

 

Herzlichen Dank an alle Unterstützer :-)

WIR wurden 2014  NOMINIERT !!! 

PRESSEMITTEILUNG

 

Initiative „ Im Dienste der Gesundheitsförderer „ für Deutschen Engagementpreis 2014 nominiert

 

 

Frau Manuela Szierbeck und Frau Nancy Huettig , die Gründerinnen der Initiative „ Im Dienste der Gesundheitsförderer, Ichenhauser Str. 70 – 72, 89312 Günzburg. ist für den Deutschen Engagementpreis 2014 nominiert. Der Einsatz für unheilbar Erkrankte Menschen erfährt durch diese Nominierung eine besondere Anerkennung. Unsere Initiative wurde aufgrund ihrer vielen Erfolge an unheilbar Erkrankten Mitmenschen und MS – Erkrankten, sowie die Aufklärung und Präventionsarbeit nominiert. Gerade da die Gründerinnen Manuela Szierbeck und Frau Nancy Huettig selber schwer an Multipler Sklerose erkrankt sind und IHR komplettes Wissen, Engagement und herzlichen Einsatz zur Vermeidung, Aufklärung, Beratung und Hilfe zur Selbsthilfe kostenlos einsetzen, hat man diese Initiative für den Deutschen Engagementpreis vorgeschlagen. Die Gründerinnen hoffen auf regen Zuspruch über das Online – Portal unter www. deutscher- engagementpreis.de ab Oktober 2014 und danken allen Unterstützern und freiwilligen Helfern .

 

Der Deutsche Engagementpreis stärkt die Aufmerksamkeit und die Anerkennung für freiwilliges Engagement in Deutschland. Träger des Preises ist das Bündnis für Gemeinnützigkeit, ein Zusammenschluss von großen Dachverbänden und unabhängigen Organisationen des Dritten Sektors. Förderer sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Generali Zukunftsfonds.

 

Seit 2009 wird der Deutsche Engagementpreis jährlich in den Kategorien Gemeinnütziger Dritter Sektor, Einzelperson, Wirtschaft sowie Politik & Verwaltung ausgelobt. Mit der Schwerpunktkategorie „Miteinander der Generationen“ würdigt der Deutsche Engagementpreis in diesem Jahr insbesondere Personen, Initiativen und Organisationen, die sich für den Zusammenhalt der Generationen engagieren und damit vorbildlich für die Zukunft des Gemeinwohls einsetzen. Da „ Im Dienste der Gesundheitsförderer „ ein besonderes Initiativeprojekt mit wichtigster Priorität = die Gesundheit erhalten, Schäden vermeiden, Aufklärungsarbeit, Beratung und Hilfe zur Selbsthilfe im alternativen Bereichen mit großem Erfolg ist, wäre es den Gründerinnnen nur zu wünschen, dass Ihre wertvolle Arbeit endlich ihre wertvolle Anerkennung bekommt.

 

Eine Experten-Jury wählt im September die Preisträgerinnen und Preisträger sowie die 15 Finalistinnen und Finalisten für den Publikumspreis. Den Gewinner des mit 10 000 Euro dotierten Publikumspreises wählen die Bürgerinnen und Bürger im Oktober unter www.deutscher-engagementpreis.de. Alle Preisträgerinnen und Preisträger des Deutschen Engagementpreises werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am 5. Dezember 2014, dem internationalen Tag des Ehrenamtes, in Berlin bekanntgegeben und ausgezeichnet.

 

 

Neu in der Gsundheitspraxis ist die Vitaldatenmessung mit dem Quantum Resonance Magnetic Analyzer.

Diese Messung inkl. Pdf-Auswertung  ist künftig eine Standardmessung innerhalb der Gesundheitsberatung und wird allen aktuellen und neuen Klienten der Gesundheitspraxis .

Wenn Sie (noch) kein Klient der Gsundheitspraxis sind, und gerne einfach nur den Test machen möchten können sie hierzu gerne unter Terminbuchung Online einen Termin dazu buchen.

  • Nur der Test – inkl. Email mit der pdf Testauswertung kosten 100 Euro. . Benötigter Zeitrahmen für die Testung sind ca. 20 Min.
  • Wenn Sie die Testauswertung in ausgedruckter Form mit nach Hause nehmen möchten, weil Sie z.B. keine Emailadresse haben, dauert es ca 30 Minuten und kostet der Test inkl. Druck 70 Euro.
  • Wenn Sie den Test machen möchten und wir die Ergebnisse miteinander besprechen sollen, benötigen wir ca 90 Minuten kostet der Test inkl Besprechung 150 Euro .

Sie erhalten mit einem Test mehr als 240 Gesundheits-Informationen (Messwerte) aus 39 Bereichen. Ohne Blutabnahme und ohne Strahlung. Und die Ergebnisse sind sofort verfügbar. Der QRMA bietet ein breit gefächertes Analysespektrum in nur einem Scan mit Aussagen über Ihre persönliche Ernährungs- und Stoffwechsel-Situation. So kann eine Früherkennung eventueller Organfunktionsstörungen ermöglicht werden und rechtzeitig stabilisierend bzw. vorsorgend eingegriffen werden.

Wie funktioniert der Quantum Resonance Magnetic Analyzer ?

Im ständigen Prozess von Zellwachstum, Zellteilung und Erneuerung bewegen sich auch die Grundbausteine der Zellen, die geladenen Elektronen, mit hoher Geschwindigkeit. Dabei geben sie elektromagnetische Wellen ab, die den jeweiligen Zustand des Körpers abbilden. Wenn es gelingt, diese Signale zu analysieren, können sie Auskunft geben über die Gesundheit des gemessenen Systems. Eine neue Generation von Messgeräten wie der Quantum Resonanz Magnetic Analyzer (QRMA) und/oder Bioscan Skalarwellen-Analysator (Bioscan-SWA) mit vergleichbarer Technik und Software, ermöglichen heute genau diese Analyse. Ein Handsensor, der lediglich eine Minute locker gehalten werden muss, sammelt die schwachen elektromagnetischen Frequenzinformationen des Körpers. Nach deren technischer Verstärkung und Verarbeitung durch den im Analysegerät eingebauten Mikroprozessor werden die aktuellen Messungen mit der riesigen Menge hinterlegter Resonanzspektren gesunder und abweichender Werte in Bezug auf Nährstoffe, Schadstoffe und bestimmte Körperfunktionen verglichen.

Nach dem Test stehen SOFORT alle Ergebnisse inklusiver genauer Erklärung und einer Zusammenfassung mit Tipps zur Verbesserung der Gesundheit als PDF zur Verfügung. Wichtig !!! Der Test ist in englischer Sprache. !!!

So erhalten sie mit minimalem Zeitaufwand nach nur einem einzigen Test in einem grafischen Protokoll dargestellt, detaillierte aufgeschlüsselte Informationen über mehr als 240 Werte Ihres Gesundheitszustandes aus 39 verschiedenen Bereichen.

Dazu gehören unter anderem:

  • VitalstoffAnalyse (Vitamine, Minerale, Spurenelemente, Aminosäuren, Co-Enzyme)
  • Zucker und Cholesterin-Werte
  • Knochendichte, Osteoporose und Rheuma-Werte
  • Zustand von Hals und Lendenwirbelsäule
  • SchwermetallBelastung, Rückstände von Pestiziden
  • Funktion von Leber, Bauchspeicheldrüse, Verdauungssystem, Lunge, Nieren, Hirnnerven, männlichen und weiblichen Geschlechtsorganen (z.B. Früherkennung von ProstataVergrößerung)
  • Schilddrüse mit T3, T4 und AutoimmunWerten
  • HerzKreislauf-System einschließlich Infarkt-Index
  • Immunsystem
  • Allgemeiner körperlicher Zustand

Die Messungen sind beliebig oft reproduzierbar und können als Grundlage dienen für persönliche Entscheidungen zum Lebensstil (z.B. für das Essverhalten) wie auch für eine individuelle Gesundheitsberatung bis hin zu therapeutischen Massnahmen (Unterstützung durch manuelle Therapie, homöopathische Mittel, orthomolekulare Programme usw.).

Nach einigen Wochen oder Monaten können sie mit den ursprünglichen Werten verglichen werden und so die Entwicklung verdeutlichen.

Wie ist der Testablauf?

Prinzipiell kann jeder Mensch ab dem 12. Lebensjahr getestet werden. Ausgenommen sind Schwangere sowie Träger von Schrittmachern oder metallischen Prothesen (z.B. im Hüftgelenk; Zahnprothesen sind dagegen kein Problem). Kleinere Kinder können, soweit sie bereits in der Lage sind, den Sensor entsprechend lange zu halten, ebenfalls den Test absolvieren. Für sie liegen jedoch nur Referenzwerte der Bereiche Vitamine, Spurenelemente, Co-Enzyme und Schwermetalle vor, was allerdings in manchen Fällen ebenfalls schon sehr hilfreich sein kann.

Der Test selbst dauert nur eine Minute und erfordert von Ihnen lediglich das Halten eines Handsensors (Männer-rechte Hand, Frauen-linke Hand). Die Testergebnisse werden nach dem Test besprochen und Ihnen in einer PDF-Datei per E-Mail zugesandt.

Was muss vor dem Test beachtet werden?

Vor dem Test müssen Uhren, Schmuck, weitere Metallgegenstände sowie Handys vom Körper entfernt werden. Wenn möglich, sollten Sie mindestens zwei Stunden vor der Messung die Hände nicht eingecremt, nicht gegessen und keinen Kaffee oder Alkohol getrunken haben. Das Weglassen aller nicht-lebenswichtigen Medikamente (die ärztlichen Verordnungen sind in jedem Fall einzuhalten!) oder von Ihnen sonst eingenommener Nahrungsergänzungen, Schüßler-Salze und dergleichen in den 24 Stunden vor dem Test erhöht die Genauigkeit der gemessenen Aussagen.

Quelle: https://www.vdm-academy.ch/messung.html

 

 

 

Kontakt

Im Dienste der Gesundheitsförderer

 

Frau Nancy Huettig und Frau Manuela Szierbeck

Brunnenweg.2 

89312 Günzburg

Tel : 08221 / 3688655

file:///C:/Users/Spons/Downloads/google3c1e6a624b46e21f%20(2).html



Sie sind Besucher Nr.

Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!